zur Hauptnavigation springenzum Inhaltsbereich springen

BayWISS-Kolleg Mobilität & Verkehr www.baywiss.de

für Forscher*innen aus ganz Bayern Plattform und Netzwerk

© Mike Kotsch / unsplash

Unser Angebot im Überblick

Unser BayWISS-Verbundkolleg ist Plattform und Netzwerk für junge und für erfahrene Forscher*innen und stärkt die Kultur des wissenschaftlichen Austauschs zwischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAWs) und Universitäten in Bayern.

Wir fördern die individuelle Entwicklung der Promovierenden, bieten einen strukturierten Weg zur Promotion und sichern die wissenschaftliche Qualität:

  • klare Betreuungssituation, transparente Erwartungen und strukturierende Meilensteine im Promotionsprozess durch die BayWISS-Betreuungsvereinbarung

  • systematische Einführung in die Scientific Community durch externe und interne Netzwerkveranstaltungen sowie Zugang zu den Graduiertenprogrammen der Hochschulen des Verbundkollegs (mehr zu unseren Veranstaltungen)

  • exklusive Plattform für die Promovierenden, z.B. Seminare, kollegiale Beratung, Coaching, Vortragsreihen, Symposien, Fortbildungen (kann proaktiv und bedarfsorientiert gemeinsam gestaltet werden)

  • spezielles Modulangebot "Einführung in die Philosophie und Ehtik für Natur- und Technikwissenschaftler*innen" in Kooperation mit der Hochschule für Philosophie München (ab Herbst 2020)

  • finanzielle Förderung von projektspezifischer Ausstattung, Publikationen, Konferenzreisen, Teilnahme an Workshops und Fortbildungen (inklusive Übernahme der Reisekosten) sowie von Auslandsaufenthalten zu Forschungszwecken

  • individuelle Beratung und organisatorische Unterstützung durch unsere*n Koordinator*in.

Wir freuen uns auf neue Mitglieder!


Hier erfahren Sie mehr

Kernelemente der BayWISS-Verbundpromotion:

  • Universitäts- und HAW-Professor*innen betreuen und begutachten die Promotion gemeinsam und gleichberechtigt
  • keine zusätzlichen Aufnahmehürden nach Hochschulart
  • keine Differenzierung im Doktorgrad nach akademischer Herkunft
  • Nennung der betreuenden HAW auf der universitären Promotionsurkunde
  • Zusammenführung von standort- und hochschultypspezifischen Stärken

Termine

© Samuel Elias / unsplash.com

Digitale Netzwerkveranstaltung 2020 des Verbundkollegs Mobilität und Verkehr

Koordination des Verbundkollegs Mobilität und Verkehr

Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen zum Verbundkolleg Mobilität und Verkehr.

Dr. Robin Lucke

Dr. Robin Lucke

Technische Universität München

TUM Graduate School
Boltzmannstraße 17
85748 Garching bei München

Telefon: +49 89 28910609
mobilitaet-verkehr.vk@baywiss.de

Astrid Schmidt

Astrid Schmidt

Technische Hochschule Ingolstadt

Esplanade 10
85049 Ingolstadt

Bürozeiten: Mo-Do 08.00 - 13.00 Uhr

Telefon: +49 841 93486456
mobilitaet-verkehr.vk@baywiss.de